Selbst Unter Der Bitterkeit

GRUND DER ZÄRTLICHKEIT
Und so
wie ich
manchmal
der trübste
der Menschen bin,
gibt es auch Tage,
wie jetzt,
an denen ich
der klarste
von allen bin,
und am meisten
der Zärtlichkeit zugetan.

Jetzt
könnte ich
die ganze Welt küssen
und der edelste
aller Orangenbäume
des Planeten sein.

Jetzt
genügte
das einfachste Wort
oder die schlichteste Geste,
um mich unendlich
zufrieden zu machen und dich kathedralisch
glücklich zu machen.  Deshalb vergiß
diese Worte nicht,
meine süße Besucherin:
nichts von seiner Menschlichkeit
darf der Mensch verleugnen,
weder seinen Schmutz, noch seine Sterne!